Aktuelles



Liebe Schüler, sehr geehrte Eltern!

Entsprechend der aktuellen Allgemeinverfügung des TMBJS findet an unserer Schule ab Montag, d. 07.06.2021 Präsenzunterricht unter den Bedingungen des Regelbetriebs mit primären Infektionsschutz nach Maßgabe des § 34 ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO (Phase „Grün“) für alle Klassen statt.

Die entsprechenden Stundenpläne sind zu beachten.

Gemäß § 34b Abs. 1 ThürSARS-CoV-2-IfS-MaßnVO dürfen nur die Schüler am Präsenzunterricht teilnehmen, die in der Schule unter Aufsicht zweimal wöchentlich eine Testung auf das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Testergebnis durchgeführt haben. Einer Testung nach vorhergehendem Satz steht gleich:

a) der Nachweis eines PCR-Tests mit negativem Ergebnis, der nicht älter als 48 Stunden ist, oder b) eine Bescheinigung nach § 9 Abs. 8 über ein negatives Testergebnis eines durchgeführten Antigenschnelltests, der nicht länger als 24 Stunden zurückliegt.

Personen, die ein konkretes Testangebot ablehnen, sind ab diesem Zeitpunkt von der Präsenz ausgeschlossen und können erst wieder teilnehmen, nachdem sie einen Test durchgeführt haben.

Folgende Personen dürfen darüber hinaus die Einrichtung nicht betreten: a) Kinder mit erheblichen Bauchschmerzen, Durchfall, Erbrechen;

b) Kinder mit Kopf- und Gliederschmerzen;

c) Personen mit Störung des Geruchs- und Geschmackssinns;

d) Personen mit akuter Bronchitis, Pneumonie, Atemnot oder Fieber über 38°C; e) Personen mit trockenem Husten, Schnupfen, Fieber, wenn zusätzlich

  (a) ein enger Kontakt zu anderen Personen in der Einrichtung; oder

  (b) eine Exposition gegenüber dem Virus wahrscheinlich ist, insbesondere wenn eine

  Verbindung zu einem bekannten Ausbruchsgeschehen besteht.

Beim Betreten des Schulgebäudes tragen alle Schüler eine Gesichtsmaske zur Mund-Nasen- Bedeckung. Für Schüler der Klassenstufen 5 + 6 ist eine Alltagsmaske ausreichend.

Alle Schüler ab Klassenstufe 7 sind verpflichtet, innerhalb des Schulgebäudes und im Unterricht eine qualifizierte Gesichtsmaske nach § 6 Abs. 2 ThürSARS-CoV-IfS-MaßnVO zu tragen.

Bei einem Inzidenzwert unter 35 entfällt das Tragen der Maske im Unterricht.

Die Gesichtsmasken sind in die Schule mitzubringen.


Die Schulleitung